Biographie

Andrea Wittmann – Musikerin von authentisch bayerischer,  Jazz- bis Popmusik sowie hauptsächlich beheimatet in der klassischen Musik, Touristikfachwirtin und Biersommelière. Die Chiemgauerin studierte Kirchenmusik am Mozarteum in Salzburg. Chorleitung absolvierte sie bei dem ehemaligen Thomaskantor Joachim Rotsch und bei Prof. Albert Angelberger. Orgelunterricht belegte sie bei dem Salzburger Domorganisten Prof. Heribert Metzger. Sie leitet zur Zeit in Seeon den Kirchenchor, den Sing- und Musizierkreis Seeon sowie den Gospelchor KaLIEDoskop. Sie beherrscht unterschiedlichste Instrumente und holte im April 2016 den Weltrekord im Dauerjodeln nach Bayern.